Sommerzeit ist Festivalzeit (Teil 2)

Im letzten Beitrag haben wir dir bereits erklärt, worauf es bei einem gelungenen Festival-Outfit ankommt und auf welche Must-Haves du auf keinen Fall verzichten solltest. Trotzdem kann es ganz schön schwierig sein, ein bequemes und gleichzeitig festival-taugliches Outfit zusammenzustellen. Deshalb haben wir dir in diesem Beitrag einige Looks zusammengestellt, um dir ein wenig Inspiration zu bieten.

Girly? Looks für Kleid-Liebhaber

Entdecke Festival-Looks bei imwalking.de!

Kleid: Aniston by BAUR, Kette: Engelsurfer, Armbänder: Engelsurfer, Boots: Tom Tailor, Tasche: Fritzi aus Preußen

Unseren ersten Look kannst du ganz einfach mit einem weißen Kleid und Boots im Biker-Style nachkreieren. Das Kleid mit Spitzen-Details versprüht ein 70er Jahre Feeling, wohingegen die trendigen Boots in Kombination mit der stylischen Tasche und den Accessoires, das Outfit sehr modern und zeitgemäß erscheinen lassen.

Entdecke stylische Festival-Looks bei imwalking.de!

Kleid: Pepe Jeans, Kette: Lascana, Tasche: Lascana, Schuh: s.Oliver, Armband: Fossil

Das zweite Outfit besteht aus einem luftigen Maxi-Kleid mit coolen Details, einer braunen Umhängetasche und hierzu passenden braunen Sandalen mit stylischen Nieten. Abgerundet wird der Look durch eine romantische Kette mit Federdetails und einem Lederarmband mit funkelnden Glassteinen.

Wer hat hier die Hosen an?

Shoppe dein stylisches Festival-Oufit bei imwalking.de!

Boots: MIMMU, Shirt: heine Casual, Kimono: Vero Moda, Shorts: Melrose, Tasche: COLLEZIONE ALESSANDRO

Für jeden der es rockig mag, ist die nächste Kombination perfekt! Mit Leder-Shorts, darauf abgestimmten Biker-Boots und der auffälligen Fransen-Tasche ist dieses Outfit ein echter Hingucker. Abgerundet wird das schwarze Outfit durch einen Kimono, der dem Look durch seinen Blumenprint eine verspielte Note gibt und ihn aufhellt.

Shoppe deinen Festival-Look bei imwalking.de!

Shorts: LTB, Bluse: Lascana, Booots: SIOUX, Tasche: Tom Tailor, Armband: J.Jayz

Um unser viertes Outfit nachzustylen brauchst du lediglich deine Lieblings-Jeansshorts, eine helle Bluse im Boho-Style, schwarze Boots, eine zu den Schuhen passende Umhänge- oder Bauchtasche und natürlich Accessoires. Der Kontrast, der im Outfit durch die helle Bluse erzeugt wird, lockert den sonst sehr dunkeln Look auf. Der coole Print auf der Bluse macht aus dem Outfit einen echten Hingucker!

Interessanter Beitrag? Dann teile ihn Facebooktwitterpinterestmail

, , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.