Sommertrends 2020

Die Tage werden länger, die Sonne scheint fröhlich am blauen Himmel und endlich können wir wieder unsere Sommerkleidung aus dem Schrank holen.  Coole Sandalen, Pantoletten, High Heels oder Sneaker dürfen da natürlich auch nicht fehlen. Auch diese Saison sind die Trends wie Animal Print, Pastell Farben, Marina Feeling oder auch schöne Keilabsätze wieder dabei. Neben diesen Klassikern, gibt es aber auch ein paar neue Trends, die diesen Sommer unsere Modeherzen erobern werden.

Und genau diese stellen wir euch heute vor.

White Shoes:

Wir starten mit einem Trend, den wir so schon aus kälteren Jahreszeiten kennen: White Shoes. Klingt einfach, ist es auch! Denn bei diesem Trend kann man eigentlich nicht danebengreifen.

Wie der Name schon sagt, geht es um weiße Schuhe. Im Sommer eignen sich hier besonders gut weiße Sandalen oder Espadrilles. Aber auch schöne Sneaker in der Trendfarbe, lassen sich zu jedem Outfit gut kombinieren.

Dieser Trend ist also ein echter Allrounder. Egal ob Kleid, Rock, lange Hose oder eine lässige Shorts. Er passt wirklich zu allen Farben und Kleidungsstücken.

Pantolette: Birkenstock; Espadrille: LASCANA; Sandalette: Tamaris; Sneaker: TOM TAILOR

 

Globetrotter:

Hinter diesem Trend stecken die bekannten Trekkingsandalen. Sie galten ja lange als eine Modesünde und in Kombination mit Socken, gelten sie auch heute noch als Erkennungsmerkmal aller deutschen Touristen. ?

Aber diesen Sommer tragen wir die Trekkingsandalen rauf und runter. Denn sie sind nicht nur super bequem, sondern jetzt auch total angesagt. So sind sie auf den Catwalks schon gar nicht mehr wegzudenken. Die „alte“ Trekkingsandale wird abgelöst von coolen neuen Modellen. Zum Beispiel mit einer chunky Plateausohle für einen lässigen Look aber auch schickere Varianten für elegante Sommer-Outfits. Auch wir sind begeistert von diesem Trend, denn es ist wirklich für jeden etwas dabei.

Links unten: s.Oliver; rechts unten: Pepe Jeans; links oben: Vagabond; rechts oben: Gabor

 

Ethno Spirit:

Der Ethno-Trend ist mit Sicherheit einer der vielfältigsten. Denn er inspiriert sich an den unterschiedlichsten Ländern und Kulturen. Vor allem aber am Orientalischen. So ist der Ethno Stil von aufwändigen Stickereien und Mustern geprägt.

Der Trend erinnert nicht nur an den Hippie-Style, sondern ahmt auch diverse Farben und Formen nach. Typisch sind geometrische, bunte Muster, aber auch aufwendige Ornamente.

Man kann ihn super zu einem schlichten Sommeroutfit tragen und so den Schuh zum Blickfang werden lassen. Aber auch ganze Ethno-Outfits eignen sich super für die warme Jahreszeit. Die bunten Farben und fröhlichen Muster können dann gleich mit der Sonne um die Wette strahlen.

Sandalette: MARCO TOZZI ; Pantolette: Cafe Noir ; Zehentreter: LASCANA; Stiefelette: Jana

 

Wir wünschen euch viel Spaß mit den Sommertrends! ☀️

 

Interessanter Beitrag? Dann teile ihn Facebooktwitterpinterestmail

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.