A.S. 98 – unverwechselbar einzigartig

Anders als die Masse und ein Blickfang der Extraklasse sind die Schuhe der Marke A.S. 98. Das unverwechselbare Design zelebriert die Einzigartigkeit seiner Trägerinnen und Träger und ist gemacht für Menschen, die einen modischen Abdruck hinterlassen wollen. Der ausgefallene Stil der Schuhe verkörpert Lässigkeit, Coolness und Leidenschaft. Die weiche Innenausstattung sorgt für ein Tragegefühl, mit dem wir bequem jeden Tag meistern können.

 

Oben: Umhängetasche schwarz,  Bikerboots rosa, Schnürboots weiß, Bikerboots kastanie

Unten: Bikerboots braun, Overkneestiefel dunkelblau, Stiefel beere, Bikerboots cognacHenkeltasche braun

 

Wer steckt dahinter?

Die Marke gehört zu der italienischen Firma Olip. Ihre Geschichte beginnt im Jahr 1980 mit der Grünung der Marke Airstep durch Piero Oliosi und seine Söhne. Die Handschrift der Designer ist unverkennbar: Vintage-Look, aufwändige Handarbeit und natürlich hergestelltes Leder sind die Kernelemente der italienischen Handwerkskunst. Die kontinuierliche Weiterentwicklung der Marke erhält im Jahr 2014 einen neuen Namen: A.S. 98. Unter Fortführung der typischen Besonderheiten bleibt der Stil und der einzigartige Charakter von Airstep weiterhin erhalten. Olip beschäftigt auch heute noch über 1200 Angestellte in seinem Hauptsitz nahe Verona und einem Zweigbetrieb in Bosnien. Die Firma erfreut sich seit ihrer Gründung großer Erfolge und Beliebtheit.

 

Was macht A.S. 98 so einzigartig?

Hochwertiges Leder und sorgfältig ausgewählte Materialien setzen einen hohen Standard. Ausgefallene Applikationen und Schnitte unterstreichen den rebellischen Stil. Die Marke bringt die Interpretation von Mode in fünf verschiedenen Kollektionsthemen zum Ausdruck.

REBEL YELL: Die Inspiration dieser Kollektion kommt aus der rebellischen Rock- und Punkbewegung. Zahlreiche Nieten und Metallapplikationen zieren den derben Look der Boots und verleihen ihnen den typischen Rock’n’Roll Charakter.

URBAN HIKING: Die Kollektion greift das Thema Bergsteigen auf und verarbeitet Elemente wie Bergsteigerhaken und Tunnelzug-Raffungen. Der Look ist eher sportlich.

NEW SIMPLICITY: Das Design ist schlicht und klassisch gehalten. Um den typischen Charakter zu erhalten, werden die Modelle mit Details wie übergroßen Reißverschlüssen und Schnallen aufgewertet.

WEST 5.0: Der Western-Trend wird auch von A.S. 98 aufgefasst und interpretiert. Runde Leisten, Nieten und Patchwork-Details zieren den typischen Cowboy-Stiefel.

MODERN PAST: Die Boots und Sneaker der Kollektion sind geprägt vom Stil der 90er Jahre: Dark Age Einflüsse und die Grunge-Bewegung gestalten Sneaker und Boots mit dicken Böden und besonders viel Volumen.

Wer Mode mit Charakter macht, muss erstmal selbst einen haben. Die Geschichte von A.S. 98 beginnt nicht in einer Modeschule, sondern dort, wo das Leben stattfindet und der Charakter sich bildet: Der Straße. Dieses Verständnis von Mode lassen die Designer zusammen mit einer Menge Herzblut in ihre Arbeit fließen. Die Marke verkörpert Persönlichkeit mit allen Ecken und Kanten und ist genau das richtige für alle Menschen, für die Mode der Ausdruck von Individualität ist.

Interessanter Beitrag? Dann teile ihn Facebooktwitterpinterestmail

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.