Moonboots – für warme und trockene Füße

 

Lange Winterspaziergänge bei Schnee und Eis sind eine Qual, hat man nicht das richtige Schuhwerk zu Hause. Garantiert warme Füße bekommt man in den neuen Moonboots. Die kultigen Schuhe aus den 70ern Jahren sind diesen Winter nicht wegzudenken. Die praktischen Modelle sind aus Wasserabweisendem Kunststoff gefertigt und weich gefüttert oder mit Watte ausgekleidet.

Die dicke Gummisohle ist meist mit dem Schuh verschweißt, somit dringt keine Feuchtigkeit ins Innere des Schuhs und die Füße sind von Anfang an warm gehalten. Viele der aktuellen Modelle besitzen modische Fell-Applikationen und praktische Schnürungen. Moonboots sind nicht nur bei Schnee und Eis eine willkommene Erholung für die Füße. Auch bei starkem Regen oder einfach nur bei eiskaltem Wetter sind sie einfach nur praktisch. Da man die Hose immer in die Stiefel steckt, da sie nicht über den dicken Schaft passt, sollte man darauf achten, keine allzu breite Hose z.B. mit Schlag anzuziehen. Dann knubbelt sich der Stoff zu sehr in den Schuhen und es kann zu unangenehmen Reizungen kommen.

Es gibt etliche Moonboot-Modelle von Marc O’Polo, Tamaris oder s.Oliver bei uns im Onlineshop. Schauen Sie doch einfach mal vorbei und freuen sich auf warme, trockene und stilvoll gekleidete Füße im Winter.

Interessanter Beitrag? Dann teile ihn Facebooktwitterpinterestmail

, , , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.