Auf dem Holzweg

Ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass in Dekoläden, Möbelhäusern und in Modeboutiquen immer mehr Naturmaterialien und Farben dominieren? Holzelemente, Kork und Bast sind absolut angesagt.

Die Natur steht wieder ganz hoch im Kurs. Nachdem wir sie Jahrzehntelang mit unseren Füßen getreten haben, scheint es, als sehnten sich Großstädter und junge Menschen wieder nach ihr. Umweltkatastrophen und der Klimawandel hat uns etwas Besseres belehrt. Außerdem sehnen wir uns in unserer rasanten Welt mit Dauererreichbarkeit, Smartphones und Billigfliegern nach einer Entschleunigung. Nach der Basis. Immer mehr Designer und Stylisten entdecken die Natur für sich und beziehen sie in ihre Kollektionen mit ein. Sie kombinieren natürliche Elemente mit Neuem und Modernem.

In der Mode macht sich diese Bewegung vor allem auch bei den Schuhen bemerkbar. Wer diesen Sommer und im Herbst hip sein will, trägt Holz-Plateauschuhe. Ob als Absatz oder als Sohle. Die natürliche Optik ist absolut angesagt. Besonders toll wirkt der Kontrast bei schicken Schuhen wie Pumps oder Sandalen.

Der Vorteil von Schuhen mit Holzabsätzen ist, dass sie sehr stabil und bequem sind. Die Absätze sind meist sehr klobig und breit. Da macht es dann auch nichts, wenn der Absatz einige Zentimeter höher ist als gewöhnlich. Die natürliche Holzfarbe passt perfekt zu knalligen Farben im Sommer wie Pink oder Königsblau. Im Herbst kombinieren Sie einfach Brauntöne zu Ihren neuen Lieblingsschuhen.

Schöne Modelle bieten z.B. Marc O´Polo und Harlot an.

Interessanter Beitrag? Dann teile ihn Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

, , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar