Ein Muss für den Herbst – Gummistiefel!

 

Pitsch!Patsch! Rein in die Pfütze! Der Herbst ist da und damit auch die nassen und verregneten Tage, die kleine Wasserlöcher entstehen lassen in denen alle Kinder am liebsten mit viel Anlauf hineinspringen. Was für Kinder ein Heidenspaß, ist für Eltern meist eine große Sauerei und mit viel Arbeit verbunden. Mit der richtigen Kleidung kann jedoch ein Spaziergang durch den Regen mit Kind richtig viel Spaß machen.

Wie wäre es z.B. mit bunten Gummistiefeln mit lustigen Motiven von Hello Kitty oder Lars dem Eisbären? Natürlich ist nicht nur das Aussehen der Stiefel wichtig. Bei Gummistiefeln für Kinder ist es sehr wichtig, dass sie robust und solide verarbeitet sind und aus strapazierfähigem Material bestehen. Eine rutschfeste Sohle ist das A und O, damit Ihr Kind sich auf matschigem Untergrund nicht verletzt. Qualitativ hochwertigere Gummistiefel bestehen immer aus echtem Naturkautschuk- oder sind aus Gummimischungen mit hohem Gummianteilen gefertigt.

Besonders praktisch sind Gummistiefel, die am Schaft verstellbare Bänder besitzen, sodass sich die Stiefel schließen lassen können. Somit kann kein Wasser oder Matsch in die Stiefel eindringen und Kinderfüße bleiben trocken. Solche Modelle bietet z.B. Jack Wolfskin an.

Das Beste an den Gummistiefeln ist die Pflege! Sie werden einfach in der Dusche oder in der Wanne von groben Verschmutzungen befreit und mit Seifenwasser abgespült. Wer möchte, kann seine Gummistiefel auch mit Glyzerin pflegen. Damit bleibt das Gummi schön glatt und wird nicht spröde.

Interessanter Beitrag? Dann teile ihn Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

, , , , , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.