Tamaris Trends

Tamaris ist eine der beliebtesten Schuhmarken in Deutschland. Die Auwahl an modernen und bequemen Schuhen ist riesig. In der bestehenden Herbst/Winterkollektion 2011/2012 setzt das Label bei seinen 400 Modellen auf rustikale Lässigkeit. Kalte Füße wärmen schicke Lammfellboots in vielen Variationen. Viele Modelle besitzen „Fake Fur“ in Form von Pelzbesatz oder aufwändige Strickdekorationen.

Auch Schnürschuhe gibt es in verschiedenen Varianten. Ob flache und androgyne Oxfordschuhe, derbe Schnürer mit Bikerböden, Bergsteiger-Schnürboots, Schnürstiefeletten mit Plateau, Langschaftstiefel und Varianten mit mittelhohem Schaft – in diesem Winter ist die Vielfalt an Schuhmodellen unglaublich!

Von den kalten Wintern der letzten Jahre inspiriert, besitzen einige Schuhe kräftige, profilierte Absätze oder Crépesohlen. Auch der Keilabsatz ist wieder da! Die 400 Schuhmodelle gibt es in dezent und zurückhaltenden Farben wie Schwarz ,Taupe und Peppertöne. Aber auch Grau ist in großes Farbthema. Bewährt ist die Farbe Muscat, das Tamaris Antikfinish bleibt wichtiger Bestandteil der Herbst/Winter-Kollektion 2011/12.

Interessanter Beitrag? Dann teile ihn Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

, , , , ,

Ein Kommentar zu Tamaris Trends

  1. Maria 2. September 2011 um 17:40 #

    Tamaris ist einfach eine tolle Schuhmarke! Große Auswahl und super schick!

Schreibe einen Kommentar