Style like Paris Hilton – mit schwarzen Lackpumps

Schlicht, stilvoll und zu allem kombinierbar! Der schwarze Lackpumps ist ein absolutes Schuhwunder. Das weiß auch Paris Hilton zu schätzen und trägt ihr Lackledermodell zu einem silberfarbenen Cocktailkleid mit schwarzen Stickereien und goldfarbener Handtasche. Das perfekte Outfit für den roten Teppich.

Schwarze Lacklederpumps sollte einfach jede Frau im Schuhschrank haben. Kein Schuh ist so vielfältig, wie dieses Wundermodell. Ob zum schicken Cocktailkleid, wie Paris Hilton, zum klassischen Hosenanzug oder zur lässigen Jeans – mit diesem Schuh machen Sie immer einen stilsicheren und schlanken Fuß!

Je nach Wunsch, können Sie in der Höhe des Absatzes variieren. Im Job sollten es nicht zu hohe Heels sein. Auch für die Shoppingtour empfehlen wir niedrigere Absätze, ihren Füßen zu liebe. Doch auf Partys, Empfängen oder Konzertbesuchen darf es ruhig etwas höher sein.

Damit der Lack nicht so schnell abgeht, sollten Sie Ihren Lieblingsschuh regelmäßig pflegen. Das geht am Einfachsten mit dem Pedag Lackschaum. Der sanfte Pflegeschaum schützt die Lackschicht vor dem Austrocknen, frischt die Farbe auf und erhält die Geschmeidigkeit und Elastizität des empfindlichen Materials.

So kann nichts mehr schief gehen, für einen Look á la Paris Hilton!

Interessanter Beitrag? Dann teile ihn Facebooktwitterpinterestmail

, , , , ,

2 Kommentare zu Style like Paris Hilton – mit schwarzen Lackpumps

  1. Monika 7. März 2012 um 15:46 #

    Ich find die schwarzen Pumps sind echt klasse!
    Ich wollte mir ein ähnliches Paar kaufen, bin aber bis heute
    nicht dazu gekommen. Ein Muss für jeden Kleiderschrank 🙂

  2. Michaela 8. März 2012 um 11:46 #

    Ihr habt völlig Recht! Den klassiker kann man quasi immer tragen – Paris macht es vor :))

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.