Sommerzeit ist Festivalzeit

Ob Coachella, Tomorrowland oder Lollapalooza – wer im Sommer das ein oder andere Musikfestival besucht weiß, dass es hierbei nicht immer nur um die Musik geht. Besonders wichtig ist auch das perfekte Styling und die richtige Ausstattung, sodass du für jedes Wetter optimal gewappnet bist. Doch welche Klamotten sind überhaupt festival-tauglich und auf welche Accessoires solltest du nicht verzichten? Wir haben die typischen Festival-Looks und Must-Haves mal unter die Lupe genommen!

Kleid oder Shorts?

Kommt es zu deinem Outfit wird eines schnell klar: Hier ist vieles erlaubt! Egal ob Kleid oder Shorts – es bleibt dir überlassen wofür du dich entscheidest. Du trägst gerne Shorts? Dann greife am besten zu Jeansshorts, oder kurze Hosen mit Ethno-Print. Sollten Shorts nicht dein Fall sein, kannst du es stattdessen mit einem Kleid versuchen. Sind sie lang, dann ist auch eine leichte Transparenz erlaubt. Bei Kleidern setzen viele Blogger auf Ethno-Prints, helle Farben, Stickereien und Spitze. Doch egal ob Shorts oder Kleid: Festival-Mode soll vor allem ein wenig 70er Jahre Hippie-Charme versprühen und Elemente des Boho-Trends auffassen. Das bedeutet ganz einfach viel Blumen-Prints, Spitze und Fransen.

Shoppe stylische Festival-Looks bei imwalking.de

Kleid: Pepe Jeans, Schuhe: Dr. Martens, Tasche: Pepe Jeans

Boots, Sneaker oder Gummistiefel?

Bei der Entscheidung welches das richtige Schuhwerk für ein Festival ist, wird die Auswahl nicht unbedingt leichter. Während viele Besucher aufgrund der Funktion auf Gummistiefel setzen, sieht man auch oft Sneaker oder Boots. Doch welche Art Schuh ist am vorteilhaftesten? Sicherlich am praktischsten sind Gummistiefel, die jedem Wind und Wetter standhalten, allerdings kann es vor allem im Sommer in diesen auch ganz schön warm werden. Sneaker hingegen sind total bequem und verleihen deinem Outfit eine sportlichere und lässigere Note. Wenn du es verspielter magst, greifst du am besten zu Boots. Hierbei ist von schlicht bis zum Biker-Style alles erlaubt! Zu guter Letzt ist natürlich auch DER Sommerschuh, die Sandale, nicht von einem Festival wegzudenken. Bei schönem sommerlichen Wetter ist sie natürlich der optimale Begleiter!

Wofür du dich letztendlich entscheidest bleibt dir überlassen. Letztendlich solltest du das Schuhwerk tragen, in dem du dich wohlfühlst, da du ganz schön lange auf einem Festival herumläufst. Aber hier noch ein kleiner Tipp am Rande: Lass‘ dich am besten von der Wettervorhersage inspirieren! 😉

Must-Have Accessoires

Vermutlich denkst du bei Festivals als erstes direkt an die Bauchtasche und das aus gutem Grund: sie verstaut deine Wertgegenstände sicher und du hast trotzdem volle Bewegungsfreiheit! Doch abgesehen von der Kulttasche darfst du auch eine Kopfbedeckung, wie zum Beispiel ein Tuch oder einen Hut, deine Lieblings-Sonnenbrille und auffälligen Schmuck nicht vergessen.

Interessanter Beitrag? Dann teile ihn Facebooktwitterpinterestmail

, , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.