Last-Minute-Tipps zu Ostern

Jetzt Frühlingstrends entdecken!

Nur noch 4 Tage bis Ostern! Die Vorfreude ist groß, schließlich können wir an den Feiertagen wieder einmal dem Alltag entfliehen und einfach den herrlichen Frühling genießen. Letzte Woche haben wir dir in unserem Styleguide bereits Inspirationen für deinen Osterlook gegeben. Heute zeigen wir dir in unseren Last-Minute-Tipps wie du das Osterfest mit deiner Familie besonders gut genießen kannst.

 

Osterzeit ist Familienzeit

Wie jedes große Fest ist auch Ostern eine schöne Gelegenheit, ausgiebig Zeit mit der Familie zu verbringen und viel gemeinsam zu unternehmen. Auch bei den Vorbereitungen für das Osterfest kann man sich als Familie gut unterstützen. Ihr könnt zum Beispiel gemeinsam ein Osterlamm backen. Das macht Spaß, schweißt zusammen und gemeinsam vorbereitet feiert es sich hinterher doch gleich viel schöner.

 

Genießt den Frühling

Wärmere Temperaturen, Blütenzauber und Vogelgezwitscher: Der Frühling macht sich breit! Da gibt es kaum etwas Schöneres als nach draußen zu gehen und die frische Luft zu genießen. Das macht nicht nur gute Laune, sondern fördert auch die Gesundheit. Ein gemeinsamer Osterspaziergang ist da also genau das Richtige! Diesen könnt ihr auch direkt mit der Ostereiersuche kombinieren, denn unterwegs in der Natur macht das Suchen gleich doppelt Spaß. Ihr wollt ein wenig mehr erleben? Dann macht doch einen schönen Tagesauflug, zum Beispiel in eine Therme oder in die nächste Großstadt.

 

Einfach mal entspannen

Die Osterfeiertage sind für viele eine willkommene Auszeit vom sonst so hektischen Alltag, der perfekte Zeitpunkt also für ein erholsames Wellness- und Beautyprogramm. Du kannst dich mit einer Gesichtsmaske, ruhiger Musik und frühlingshaften Raumdüften verwöhnen. Für Extraentspannung sorgt ein Digital Detox: Handy in den Flugmodus und einfach einmal in der Ecke liegen lassen.

 

Schenken macht Freude

Jetzt Osterlook shoppen!

Natürlich gehört die Freude am Schenken zu Ostern dazu. Der Klassiker ist ein Nest gefüllt mit Kunstgras, Schokohasen und bunten Ostereiern. Möchtest du dieses Jahr etwas Besonderes verschenken, kannst du das Nest anstatt mit Süßigkeiten auch mit individuell zu den Interessen der beschenkten Person passenden Kleinigkeiten befüllen. Für die Mutter oder beste Freundin eignen sich zum Beispiel Modeschmuck, Lippenbalsam, Badezusatz oder selbstgemachtes Peeling. Darüber freuen sie sich bestimmt sehr!

 

Zum Ostereier suchen ist man nie zu alt

Eine alte Tradition, die von Ostern ebenso nicht wegzudenken ist, ist das Suchen der versteckten Ostergeschenke. Wir sind der Meinung: Dafür ist man nie zu alt! Auch wenn man selbst und die eignen Kinder schon aus dem Kindesalter heraus sind, kann es immer noch viel Spaß machen, sich kreative Verstecke zu überlegen und anschließend gemeinsam nach den Geschenken zu suchen.

 

Schuhe, Fashion und Accessoires für deinen Osterlook oder als Geschenk für Familie und Freunde findest du auf imwalking.de. 🙂

Was hast du zu Ostern geplant? Lass es uns wissen!

 

 

https://whoismocca.com/lifestyle/7-dinge-oideen-unternehmungen/

Interessanter Beitrag? Dann teile ihn Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

, , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.