Highlights und Bestseller 2014

Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu, in ein paar Stunden steht 2015 vor der Tür und wieder wurden über 360 Millionen Schuhe in ganz Deutschland verkauft. Ein modisch aufregendes Jahr geht zu Ende, in dem viele Trends entdeckt und verabschiedet wurden. Doch welche Schuhe es 2014 bis an die Spitze der Bestseller von I’m walking geschafft haben und welche die absoluten Highlights waren, seht ihr hier.  Sortiert nach Saison zeigen wir euch DIE Schuhe des vergangenen Jahres mit denen ihr auch im neuen Jahr sicherlich noch goldrichtig liegt.

Frühling

Bestseller: Tamaris Pumps Highlight: Arizona Pumps
Zeit wieder die hohen Schuhe aus dem Schrank zu holen.
Blaue Pumps von Tamaris mit Trichterabsatz
Farbige Akzente locken den Frühling hervor!Pink gemusterte Pumps mit Plateauabsatz

Sommer

Besteller: Arizona Slipper Highlight: Arizona Espadrille
Dieser Style ist entspannt und lässig, ganz wie im Sommerurlaub.Schwarze Arizona Slipper im Schnürer-Look Der Schwarz-Weiß Kontrast gibt dem Sommer seine volle Leuchtkraft.Schwarz-weiß gestreifte Keilsandalette

Herbst

Besteller: Arizona Stiefelette Highlight: Tamaris High Heel Stiefelette
Die Blätter verfärben sich rot-golden – der richtige Moment für Stiefeletten.Cognacfarbene schlichte Kurzstiefel mit kleinem Absatz Starke Profilsohlen sorgen für einen selbstsicheren Auftritt.Stiefeletten im Animal-Look mit gezacktem Profil

Winter

Besteller: Rieker Stiefel Highlight: UGG Boots
Schicke Stiefel sorgen für gute Laune.Schwarze Stiefel mit Schnalle und hohem Schaft Hauptsache warm durch die Silvesternacht.Schimmernde UGG Boots mit Pailletten

 

Schaut doch gleich mal auf I’m walking und sichert euch noch nachträglich die Bestseller und Highlights von 2014. Mit diesen Schuhen werdet ihr auch 2015 absolut im Trend liegen. 🙂

Interessanter Beitrag? Dann teile ihn Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

, , , , , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.