Heute mal männlich Teil 3

Aller guten Dinge sind drei, daher folgt nun der dritte und letzte Teil unserer kleinen Serie „Heute mal männlich“. Nebst Femmemonks und den dicken Sohlen gibt es noch zwei andere Trends, die keines Falls fehlen dürfen! Die Rede ist von Chelsea Boots und dem Dandy Style. Obgleich wir über beide Trends schon einmal geschrieben haben, so gehören die beiden ebenfalls zur androgynen Familie wie Monks & Co. Daher will ich sie euch noch mal kurz näher bringen.

CharakteristischUnbenannt4 für Chelsea Boots sind vor allem zwei Dinge. Zum einen gehen sie bis über den Knöchel und zum anderen könnt ihr aufgrund des Gummieinsatzes wunderbar schnell hinein und wieder heraus schlüpfen.
Kombinieren könnt ihr eure Chelsea Boots sehr vielseitig! Ob schlichte Boots zu auffälligem Outfit oder die Leo Boots zu schwarzem Monolook, möglich ist alles.

 

Der Dandy LookUnbenannt2 zeichnet sich hingegen dadurch aus, dass er maskuline Formen mit femininen Details in Einklang bringt wie kein zweiter. Ebenfalls charakteristisch sind Metallicfarbtöne wie Gold, Silber oder Kupfer. Da der Dandy Look grundsätzlich ein Mode- und nicht nur ein Schuhtrend ist, könnt ihr eure Schuhe auch sehr gut mit einem eher maskulinen Outfit kombinieren. Generell ist der Schuh im Dandy Look aber absolut alltagstauglich, kann also nach Belieben kombiniert werden.

Sowohl Chelsea Boots als auch der Dandy Style haben eine große Gemeinsamkeit, sie wurden aus den Schuh- bzw. Kleiderschränken der Herren geklaut, ein wenig angepasst und in unsere Schuhschränke gestellt. Zugegeben, das ist eine sehr allgemeine Darstellung der Geschichte, aber wer es noch genauer wissen will findet unten Links zu den ausführlichen Artikeln der beiden Trends. Übrigens die beiden Trends können generell recht gut miteinander – darf ich vorstellen, Chelsea Boots im Dandy Look!

Unbenannt3

Also, ich glaube spätestens mit Teil 3 ist bewiesen, dass es für uns viele Möglichkeiten gibt unseren Mann zu stehen! Und wenn ihr mich fragt, mir gefällt eine besser als die andere.
Zum Abschluss will ich euch noch einen kleinen Ausblick auf das geben, was die nächsten Wochen auf euch wartet: Denn habt ihr euch zum Beispiel schon mal überlegt, was eure Schuhe eigentlich den ganzen Tag über erdulden? – Nein? – Wir werden es euch zeigen, also seit gespannt! 🙂

Hier noch wie versprochen, die Links zu den Artikeln des Dandy Styles und der Chelsea Boots.

 

 

http://imwalking.net/dandystyle                                           http://imwalking.net/chelseaboots

Quellen:

http://www.gabor.de/de/magazin/modetrends/artikel/dandy-look-fuer-frauen.html

http://www.stylight.de/Chelsea-Boots/Damen/

Interessanter Beitrag? Dann teile ihn Facebooktwitterpinterestmail

, , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.