Was kombiniere ich zum Trendschuh?

Die Schuhtrends für diesen Sommer sind richtig spitze – trotzdem stehen wir manchmal vor dem Kleiderschrank und fragen uns unsicher: Passen die neuen Clogs wirklich zum Minirock? Oder kann man Flip Flops zum Cocktailkleid tragen? Wie kombiniert man die neuesten Schuhtrend richtig? Wir verraten es Ihnen…

Sie sind wunderbar bequem und die perfekten City-Begleiter: Alba Moda Ballerina:

Die flachen Schuhe passen ganz wunderbar zu kurzen Röcken, Caprihosen, , Jeans und Shorts und lassen jedes Outfit jugendlich, frisch und sportlich erscheinen.

Seit einigen Saisons wieder ganz vorne mit dabei: Holzclogs:

Clogs passen wegen ihres rustikalen Aussehen bestens zu Freizeit Outfits wie Jeans und Pulli, zu langen Bauernröcken und Kleidern und weiten Tunika. Niemals zum Anzug oder eleganten Kleid kombinieren!

Passen zur Frühlings-, Sommer-, Herbst-  und Wintergarderobe: Ankleboots:

Ankleboots machen lange Beine und sind trotzdem businesstauglicher als High Heels, da sie geschlossen werden und oft über eine Schnürung verfügen. Sehen auch zu mäßig weiten Hosen wunderbar aus.

Für den femininen City-Look einfach perfekt: Sommerstiefel:

Stiefel gibt es auch für den Sommer, zu Beispiel mit tollen Lochmusterungen. Perfekt passen die Stiefel zu Sommerkleidchen, weiten Röcken aber auch zu Etuikleidern.

Sie sind ziemliche speziell, aber auch in diesem Jahr absolut Trend: Römersandalen:

Die Sandalen passen gut zu Shorts und Miniröcken – allerdings nur dann, wenn schlanke Beine vorhanden sind. Ansonsten lieber zur schlichten Jeans kombinieren.

Interessanter Beitrag? Dann teile ihn Facebooktwitterpinterestmail

, , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.