Welche Schuhe zum Anzug?

 

Für Männer immer wieder eine aufkommende Frage: Welche Schuhe trage ich zu welchem Zweck und zu welchem Anzug? Zu einem klassischen Business-Anzug gehören eigentlich immer schwarze Oxfords. Das sind Lederschuhe, die eine geschlossene Schnürung aufweisen und vorne eine Kappe mit geradem Abschluss besitzen. Auch der formellere Derby ist immer eine gute Wahl, wenn es um Anzugschuhe geht.

Und wie sieht es mit braunen Schuhen zu schwarzem oder dunkelblauem Anzug am Abend aus? Das ist heutzutage kein Problem mehr. Zumindest nicht, wenn sie den modernen Weg gehen möchten. Achten Sie beim kombinieren von verschiedenen Farbtönen darauf, ihren Gürtel farblich anzupassen und auf Schnürschuhe zurückzugreifen. In Ihrer Freizeit können Sie gerne Mokassins oder Loafer tragen. In südlicheren Ländern oder in Amerika werden diese sportlichen Schuhe öfter zu Anzügen kombiniert – doch noch nicht in Deutschland.

Denken Sie aber immer daran, dass alle Schuhe nur dann wirklich gut und professionell aussehen, wenn sie gut geputzt sind. Investieren Sie ruhig in wirklich gute Lederschuhe. Sparen Sie nicht am falschen Ende, denn Schuhe sagen in der Geschäftswelt sehr viel über den Träger aus.

Interessanter Beitrag? Dann teile ihn Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

, , , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar