Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren
Der Artikel wurde zu Ihrem Merkzettel hinzugefügt
Der Artikel wurde von Ihrem Merkzettel entfernt

K-Swiss Sneaker

K-Swiss Schuhe haben eine interessante Geschichte. Denn K-Swiss wurde 1966 durch die ersten amerikanischen Tennisschuhe aus Leder in Wimbledon bekannt. Seitdem gibt es zwar noch Schuhe zum Tennis von K-Swiss, doch heute steht die Marke K-Swiss eher für Sneaker allgemein. Das Markenzeichen der K-Swiss Schuhe sind fünf farbige Streifen und die einmalige K-Swiss Schnürung.

Welche Modelle gibt es?

K-Swiss SneakerK-Swiss bietet Ihnen coole Sneaker und Sportschuhe für Damen und Herren. Bei I’m walking findest du sowohl flacher geschnittene Modelle als auch höhere, stiefelähnliche Schuhe. Die Modelle bestechen durch ihr charmantes Retro-Design und sind vor allem in klassischen Farben wie Weiß, Braun, Schwarz und Blau zu haben. Das Obermaterial besteht meist aus anschmiegsamem Leder, die Sohle aus flexiblem Gummi.

Was ist das Besondere?

Viele Prominente sind Fans der lässigen Sneaker von K-Swiss. Die Schauspielerinnen Mila Kunis, Reese Witherspoon, Sarah Jessica Parker und Amanda Seyfried wurden beispielsweise schon in Schuhen von K-Swiss abgelichtet, genauso wie die Sängerin Pink. Die Tennisspielerin Anna Kurnikowa und der Schauspieler Ed Westwick haben bereits für das Trend-Label gemodelt.

Was steckt hinter der Marke?

K-Swiss ist ein US-amerikanischer Schuhhersteller mit Sitz im kalifornischen Westlake Village. Gegründet wurde die Firma 1966 von den Schweizer Brüdern Art und Ernie Brunner, die in die USA ausgewandert waren. Die beiden waren große Tennis-Fans und brachten eine Neuheit auf den Markt: einen Tennisschuh, der komplett aus Leder gefertigt war und über eine 5-Streifen-Schnürung verfügte. Dank zahlreicher Werbemaßnahmen gehört K-Swiss heute zu den führenden Sportschuhherstellern.

Wozu passen Schuhe von K-Swiss?

K Swiss TennischuhSneaker und Schnürer von K-Swiss eignen sich für zahlreiche Sportarten wie Tennis, Fitness oder Jogging. Trage dazu lockere Sportbekleidung aus atmungsaktiven Materialien. Weiblichen Sportlerinnen empfehlen wir außerdem das Tragen eines Sport-BHs. Wer seine Schuhe von K-Swiss zum lässigen Streetstyle trägt, sollte sie mit Jeans, Shorts oder Cargohosen kombinieren. Eine Baseballcap, auffälliger Schmuck und eine Handtasche in trendigen Neonfarben runden den urbanen Look ab.

Welche Pflege wird benötigt?

Um das Material nicht zu beschädigen und die Passform zu erhalten, solltest du deine Sneaker von K-Swiss nicht in der Maschine waschen. Gehe bei der Reinigung lieber etwas sanfter vor: Entferne zunächst groben Schmutz mit einer weichen, trockenen Bürste und wische anschließend mit einem feuchten Lappen nach. Erst dann kommen spezielle Pflegemittel für Sportschuhe zum Einsatz. Tipp: Stelle deine Lieblinge zum Trocknen keinesfalls in die Sonne oder auf die Heizung - das schadet ihnen.

Wie bekomme ich weiße Sneaker wieder sauber?

Viele K-Swiss Sneaker strahlen in eindrucksvollem Weiß. Das bringt tolle Kontraste in farbstarke Looks, solange das Leuchten erhalten bleibt. Ehe man es sich versieht, haben sich aber schon Flecken oder Schmutzränder auf dem hellen Material gebildet. Beuge vor, indem du deine weißen Sneaker vor dem Tragen imprägnieren. Dadurch lassen sich die Trendteile besser reinigen und sie sind zudem weniger anfällig für Schmutz und Nässe. Es empfiehlt sich übrigens, weiße Turnschuhe sofort nach dem Ausziehen mit einem feuchten Lappen zu säubern, um das Entstehen einer hartnäckigen Schmutzschicht zu vermeiden. Sind deine weißen Turnschuhe doch hoffnungslos schmutzig geworden, kann dieser einfache Trick helfen. Gebe etwas Spülmittel auf eine saubere weiche Schuhbürste und bearbeite die schmutzigen Stellen bis es schäumt. Sind sie anschließend noch immer dreckig, wiederhole die Prozedur mit weißer Zahncreme und einer Zahnbürste Wische mit einem feuchten und anschließend mit einem trockenen Lappen nach. Übrigens: Ein Schmutzradierer aus der Drogerie macht Gummisohlen wieder strahlend weiß. Einfach mit ein wenig Wasser anfeuchten und mit kreisenden Bewegungen die betroffene Stelle des Schuhs bearbeiten. Natürlich sollen deine schicken K-Swiss-Sneaker nicht nur schön weiß leuchten, sondern auch wie neu glänzen. Deswegen empfiehlt es sich, Sneaker aus Leder regelmäßig mit einer farblich passenden Lederpflege zu versorgen. Sie gibt den K-Swiss-Schuhen ihren Glanz zurück.

6 EURO Gutschein sichern
Einen Moment noch!

Jetzt bestellen und 6€ sparen!

Heute lohnt es sich besonders bei uns zu shoppen: Sichere dir jetzt deinen exklusiven 6€ Gutschein!