Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren
Der Artikel wurde zu Ihrem Merkzettel hinzugefügt
Der Artikel wurde von Ihrem Merkzettel entfernt

Hush Puppies

Erfahre mehr über die weltberühmte Schuhmarke mit dem süßen Hund im Logo.

Was bedeutet der Name "Hush Puppies"?

Hush Puppies sind frittierte Maismehlbällchen, ein typisches Gericht der amerikanischen Südstaatenküche. Als der erste Verkaufsleiter der Schuhfirma Hush Puppies Ende der 50er Jahre die Bällchen bei einem Geschäftsdinner aß, beschloss er, den neuen Markenschuhen den Namen Hush Puppies zu geben. Denn die Bällchen hatten ihren Namen daher, dass die Farmer sie ihren kläffenden Hunden zum Fraß vorwarfen, um sie zu beruhigen. "Kläffender Hund" war wiederum eine scherzhafte Bezeichnung für schmerzende Füße - die mit Schuhen von Hush Puppies endlich Vergangenheit sein sollten.

Welche Schuhe gibt es von Hush Puppies?

Hush Puppies StiefeletteBei I’m walking findest du Pumps, Ballerinas, Stiefel, Stiefeletten, Halbschuhe, Sandalen, Sandaletten und Clogs von Hush Puppies. Neben Schuhen in klassischem Schwarz und Braun gibt es auch viele in modischen Trendfarben wie Rot, Flieder, Türkis und Apfelgrün. Da ist garantiert das passende Modell für dich dabei. Psssst: In unserem Sale findest du immer wieder preisreduzierte Schuhe von Hush Puppies!

Was steckt hinter der Marke?

Schuhe von Hush Puppies sind echte Klassiker, die viele Mode-Fans sicher noch aus ihrer eigenen Kindheit kennen. Der amerikanische Schuhhersteller gehört zum Konzern Wolverine World Wide, Inc. und produziert Schuhe für Damen, Herren und Kinder. Diese gibt es in 120 Ländern der Welt zu kaufen. Hush Puppies wurde im Jahr 1958 gegründet und hat seinen Firmensitz im US-Bundesstaat Michigan.

Was zeichnet die Schuhe besonders aus?

Die Schuhe sind vor allem eines: extrem bequem! Ultrahohe Absätze, einschneidende Riemchen oder einengende Schnitte suchst du hier vergebens. Stattdessen sind Schuhe von Hush Puppies aus angenehmen Materialien gefertigt und hochwertig verarbeitet. Alles ist darauf ausgerichtet, dass du dich in deinem Schuh wohlfühlst. Den ganzen Tag auf den Beinen? Kein Problem! Auf eine trendige Optik brauchst du natürlich trotzdem nicht zu verzichten.

Diesen Hundeblick kennt wohl jeder: Das Logo von Hush Puppies ziert ein niedlicher Vierbeiner. Es ist ein Basset, eine alte englische Hunderasse. Obwohl er nicht besonders schnell sondern ehe träge ist, wird der Basset dank seines guten Geruchssinns zur Hasenjagd eingesetzt. Er ist aber auch ein geduldiger Familienhund, der mit seinen treuen Augen und seinen Schlappohren einfach alle verzaubert.

Wie pflegt man die Lederschuhe richtig?

Schuhe von Hush Puppies sind sehr robust und strapazierfähig. Damit die hochwertige Qualität erhalten bleibt, ist jedoch eine gute und regelmäßige Pflege nötig. Widme den beliebten Trendteilen nur hin und wieder ein paar Minuten deiner Zeit und du wirst lange Freude an ihnen haben. Hush Puppies aus Leder sollten vor dem ersten Tragen imprägniert werden, damit sie optimal gegen Schmutz und Nässe geschützt sind. Gehe hin und wieder mit einem feuchten Tuch aus Baumwolle über die Schuhe, damit sich mit der Zeit keine hartnäckige Schmutzschicht bildet. Um den schönen Glanz des Materials zu erhalten, empfiehlt es sich zudem, alle paar Wochen eine Lederpflege aufzutragen.

6 EURO Gutschein sichern
Einen Moment noch!

EXKLUSIV FÜR DICH

Heute lohnt es sich besonders bei uns zu shoppen: Sichere dir jetzt deinen exklusiven 6€ Gutschein!
Nein, Danke