Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren
Der Artikel wurde zu Ihrem Merkzettel hinzugefügt
Der Artikel wurde von Ihrem Merkzettel entfernt

Kinderschuhe

Diese Schuhe braucht ein Kind

Sorge dafür, dass dein Sohn oder deine Tochter immer mindestens zwei Paar bequeme Kinderschuhe zum Wechseln hat. Dabei kannst du ruhig ein gut sitzendes Modell zweimal kaufen, wenn es deinem Kind gefällt. Steht eine Familienfeier wie eine Hochzeit, eine Taufe oder ein Geburtstag an, braucht dein Kind auch ein Paar schicke Halbschuhe. Für den Winter solltest du rechtzeitig ein geeignetes wasserabweisendes, gefüttertes Modell besorgen.

So bestimmst du die Größe der Kinder Schuhe

Um die Schuhgröße der passenden Kinder Schuhe herauszufinden, zeichne die Umrisse beider Füße auf einem Papier nach und miss sie von der Ferse bis zum großen Zeh. Als Faustregel gilt: Im Alter von ein bis drei Monaten haben Babys etwa Schuhgröße 17. Alle drei Monate wächst der Fuß dann um eine Schuhgröße. Ein zweijähriges Kind hat etwa Schuhgröße 25, ein dreijähriges 26.

Sneaker – Varial Mid, Adidas Originals

Gute Kinderschuhe erkennen

Gute Schuhe für Kinder zeichnen sich durch eine hochwertige Verarbeitung aus. Als Materialien werden Echt- oder Kunstleder verwendet, das Innenfutter sollte aus Wolle oder atmungsaktiven Textilien bestehen. Das sorgt für ein angenehmes Klima im Schuh. Immer mehr Eltern legen auch auf ökologisch hergestellte Materialien wert.

Darum solltest du auf den Sitz der Schuhe achten

Der Fuß deines Kindes braucht genügend Platz im Schuh, um richtig abrollen zu können. Zu enge Schuhe der Kinder können zu einer Fehlstellung der Zehen und zu unnatürlichen Bewegungen führen, die Folgeschäden an Hüfte und Wirbelsäule nach sich ziehen können. Achte deshalb darauf, dass der Schuh etwa einen Zentimeter länger als der Fuß deines Kindes ist und kaufe hochwertige Schuhe.

So oft solltest du in neue Schuhe investieren

Kinderfüße wachsen schnell und in Schüben: Im Alter zwischen drei und sechs Jahren brauchen Mädchen und Jungen zwei bis drei verschiedene Schuhgrößen pro Jahr. Bei Schulkindern sind es noch ein bis zwei Schuhgrößen pro Jahr. Miss deshalb regelmäßig nach, ob die Füße deines Kindes gewachsen sind und kaufe gegebenenfalls ein neues, größeres Paar Kinderschuhe. Denn zu kleine Schuhe können die Gesundheit deines Kindes beeinträchtigen.

Diese Modelle kommen bei den Kleinen gut an

Schon die Kleinsten haben ihre ganz eigenen Vorlieben, was Kinderschuhe angeht. Viele Kindergartenkinder und Grundschüler mögen Kinderschuhe, auf denen die Helden aus ihren Lieblingsfilmen und -serien abgebildet sind. Während Mädchen häufig Barbie, Prinzessin Lillifee oder die Disney-Prinzessinnen bevorzugen, gefallen Jungen Spiderman-, Piraten- oder Cars-Motive auf ihren Schuhen. Doch nicht jedes kleine Mädchen liebt Rosa und Lila und nicht jeder Junge betrachtet diese vermeintlichen „Mädchenfarben“ als No-Go.

Vor allem für jüngere Kinder sind Klettschuhe besonders gut geeignet: Diese können sie selbstständig an- und ausziehen, selbst wenn sie das Binden einer Schleife noch nicht beherrschen. Wichtig ist, dass die Kinderschuhe deinem Schatz gut passen: Denn die schönsten Schuhe werden von Kindern nicht gern angezogen, wenn sie drücken oder zwicken. Hilf bei der Anprobe und überprüfe den Sitz der Kinder Schuhe genau.

Übrigens: Ältere Kinder und Teenager haben oft ein ausgeprägtes Markenbewusstsein und wissen ganz genau, was auf dem Pausenhof angesagt ist. Möchtest du dem Wunsch deines Sohnes oder deiner Tochter nachkommen, findest du im Online Shop eine große Auswahl an Kinderschuhen von namhaften Markenherstellern wie adidas Originals, Nike, Skechers und Puma.

6 EURO Gutschein sichern
Einen Moment noch!

Jetzt bestellen und 6€ sparen!

Heute lohnt es sich besonders bei uns zu shoppen: Sichere dir jetzt deinen exklusiven 6€ Gutschein!