Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Freu dich auf viele moderne Herren Zehentrenner in verschiedenen Farben und Designs. Wer gerne sportlich unterwegs ist und praktische Schuhe für kurze Wege wie etwa zum Strand oder zum Bummeln sucht, wählt klassische Flipflops in seiner Lieblingsfarbe. Oder suchst du bequeme Begleiter für Freibadbesuche oder entspannte Tage am See? Dann sind wasserfeste Badesandalen aus Synthetik die richtige Wahl für dich. Gemütliche Pantoletten mit ergonomischem Fußbett eignen sich perfekt für Zuhause oder für kleine Abstecher in den Garten. Unser Ratgeber hat noch mehr Tipps für dich parat.

Der Artikel wurde zu Ihrem Merkzettel hinzugefügt
Der Artikel wurde von Ihrem Merkzettel entfernt

Zehentrenner für Herren

So bist du unbeschwert und cool unterwegs

Auch wenn du noch nie von Zehentrennern gehört hast: Getragen hast du sicherlich bereits welche. Zehentrenner ist ein Fachbegriff für Schuhe, bei denen die Sohle mit einem leichten Riemensystem am Fuß gehalten wird. Hier erfährst du, was du über Zehentrenner für Herren wissen, worauf du beim Kauf achten solltest – und natürlich, wann du sie trägst.

Minimalistisches Schuhwerk mit Tradition

Zehentrenner oder Zehensteg-Sandalen gehören zu den ältesten bekannten Schuhformen. Bereits im alten Ägypten nutzten Menschen zum Schutz der Füße jenes Schuhwerk, das im Wesentlichen aus einer flachen Sohle besteht. Diese ist mit einem doppelten Riemen versehen, der zwischen dem großen und dem benachbarten Mittelzeh aus der Sohlenoberfläche herausgeführt wird. Der Riemen liegt an beiden Seiten schräg über dem Fußrücken und ist jeweils seitlich an der hinteren Hälfte der Schuhsohle befestigt. Technisch haben die Riemen nur die Funktion, die Sohle am Fuß zu halten. Zehentrenner sind die luftigste Art, einen Schuh zu tragen, und besonders als leichte Sommer- oder Badeschuhe beliebt.

Die Modellvielfalt

Moderne Zehentrenner unterscheiden sich nicht nur durch die verwendeten Materialien. Es gibt auch kleine Abweichungen in der Gestaltung der Schuhe, sodass du es mit verschiedenen Schuhtypen zu tun hast.

Flipflops

Flipflops sind die simpelste Variante eines Zehentrenners für Herren. Sie werden in der Regel aus Kunststoff gefertigt, wobei die Sohle aus einem weicheren, dämpfenden Material besteht. Die Riemchen sind meist steifer. Flipflops haben kein Fußbett und dienen vorrangig dem Schutz der Fußsohlen beim kurzzeitigen Laufen auf Böden wie Sand, Asphalt oder rutschigen Fliesen – das erklärt ihre Beliebtheit in der westlichen Welt als einfache Badeschuhe oder Strandsandalen. Die Sohlen sind flach und haben an der Unterseite meist ein angedeutetes Profil. Die amüsante Erklärung für den Namen dieser Schuhe liegt höchstwahrscheinlich in der lautmalerischen Wiedergabe der typischen „Laufgeräusche“.

Zehentrenner, Crocs

Sandalen

Zehentrenner gibt es auch in Form von einfachen Sandalen. Diese haben keinen Fersenriemen; die Fußriemen sind deutlich breiter und geben dem Fuß merklich mehr Halt und Sicherheit. Die Herren-Zehentrenner-Sandalen haben Fußbetten und oft ergonomisch geschwungene Sohlenführungen, bei denen der Fuß beim Laufen abrollen kann; Farben wie Braun, Schwarz und Blau herrschen vor. Mit Zehentrenner-Sandalen bist du an Sommertagen für weitere Strecken zu Fuß gerüstet.

Badesandale und Pantolette: vielseitiger Einsatz

Zehentrenner für Herren kannst du in vielen Lebenslagen tragen. So geben sie im Sommer beispielsweise gut alternative Hausschuhe ab, in die du schnell hineinschlüpfen kannst. Es gibt eigens Zehenpantoletten für den Einsatz in deinen vier Wänden oder im Garten. Zehentrenner aus Kunststoffmaterial begleiten dich als Badeschuhe ins Schwimmbad, an Pool und Strand. Beachte beim Einkauf von Zehentrennern für Herren, dass es sich um sommerliches Freizeit-Schuhwerk handelt. Sie eignen sich nicht zum Autofahren, zum Rennen oder zur Fortbewegung in schwierigem Gelände. In diesen Fällen solltest du dich für eine Sandale mit Fersenriemen entscheiden.

Von Korksohlen und Lederriemen: die Materialien

Die am weitesten verbreiteten Materialien für die Sohlen von Zehentrenner-Sandalen sind wasserfeste Synthetik, anschmiegsamer Kork, Leder und gelegentlich Holz. Als Obermaterialien für den Riemen haben sich Kunststoff und Leder durchgesetzt, du bekommst aber ebenfalls Herren-Zehentrenner mit textilen Obermaterialien. Entsprechend gestaltet sich die Pflege der Zehentrenner für Herren: Synthetische Schuhe kannst du einfach mit Wasser und etwas Seife abwaschen. Lederriemen hältst du mit Pflegecreme geschmeidig. Für Hygiene sorgt Schuh-Desinfektionsspray.

Du hast im Sortiment Zehentrenner für Herren gefunden? Bekannte Marken wie Birkenstock, Reef und Crocs bieten Zehentrenner in einer großen Auswahl. Entdecke dein Lieblingsmodell für das sommerliche Laufgefühl!

6 EURO Gutschein sichern
Einen Moment noch!

Jetzt bestellen und 6€ sparen!

Heute lohnt es sich besonders bei uns zu shoppen: Sichere dir jetzt deinen exklusiven 6€ Gutschein!