Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren
Der Artikel wurde zu Ihrem Merkzettel hinzugefügt
Der Artikel wurde von Ihrem Merkzettel entfernt

Schnürsandalen für den perfekten Look

Eine schöne Schnürung wirkt verführerisch, sommerlich und sehr feminin. Mit den filigranen Schnürsandalen landest du optisch einen Volltreffer. Die Sandalen zum Schnüren sitzen dank der Schnürung sehr bequem und begleiten dich sicher durch die warmen Tage.

Wodurch zeichnen sich Schnürsandalen aus?

Leichtigkeit und Eleganz: Schnürsandalen für Damen wirken unschlagbar weiblich. Es gibt sie in zahlreichen Varianten, aber sie alle eint, dass sie mit einer kleinen (oder größeren) Schnürung geschlossen werden. Dadurch kannst du den Sitz der Schuhe individuell anpassen.

Welche verschiedenen Arten gibt es?

Schnürsandalen sind wahre Verwandlungskünstler. Ganz flache Modelle wie die leichten Espadrilles oder Ballerinas mit Schnürung machen nur einen minimalen Absatz und bieten Bänder, die sich um deine Knöchel schlingen lassen. Schuhe mit Keilabsatz sind besonders praktisch, wenn du gerne etwas größer sein willst, aber tagsüber bequeme Schuhe bevorzugst. Gladiatorensandalen sind oftmals sehr hoch und verfügen über mehrere Schnürelemente. Schnürsandalen können vorne oder hinten geschnürt werden.

Welche eignen sich bei breiten Füßen?

Offene Modelle, die an den Seiten keine Riemen haben, eignen sich besonders gut bei breiten Füßen. So vermeidest du einerseits unangenehme Druckstellen, auf der anderen Seite können deine Füße das tolle Wetter genießen. Sie werden häufig hinten am Fuß gebunden. Wenn du hier etwas lockerer schnürst, haben deine Füße viel Platz in den Sandalen.

Welche Schnürsandalen sehen an kleinen Füßen gut aus?

Schnürsandalen sind ideal für kleine Füße, da du den Sitz mit der Schnürung individuell anpassen kannst. Damit passen die sommerlichen Damenschuhe immer perfekt. Verspielte Schnürsandalen mit vielen Riemen und Bändern sind dabei besonders leicht und unkompliziert enger zu machen. Häufig sind die Riemchen durch eine weitere Schnürung größenverstellbar, was den Sitz der Sandalen zusätzlich verbessert.

Wozu trage ich Schnürsandalen?

Schnürsandalen lassen sich perfekt mit sommerlichen Outfits kombinieren. Besonders schön wirkt ein gemustertes Sommerkleid mit einer Schnürsandale mit Absatz. Flache Sommerschuhe passen zu kurzen Röcken oder klassischen Shorts. Allgemein wirken Schnürsandalen für Damen sehr weiblich und verspielt – zahlreiche Accessoires unterstreichen diesen Look noch weiter.

Typische Materialien: Schnürsandalen sind häufig aus Leder, aber auch Riemchen aus zarten Stoffen oder mit Schnüren passen zu den Sommerschuhen.

Verschiedene Stile: Gladiatorensandalen wirken besonders cool und stylish, während Sandalen aus Naturmaterialien mädchenhaft und frisch wirken. Pumps und Keilsandaletten mit Schnürung machen auch im Büro eine gute Figur.

6 EURO Gutschein sichern